Deponie Morgenstern, Goslar

Auftraggeber

Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar, Eigenbetrieb des Landkreises Goslar

Projektdaten

Oberflächenabdichtung im Rahmen der Stilllegung derDeponie Morgenstern

90.000m² Errichtung einer Oberflächenabdichtung aus KDB 2,5 mm + KDEund 1 mRekuschicht
36.700 m³ Profilierung von Abfall im Bereich Hausmülldeponie (HMD)
52.500 m³ Profilierung von Abfall im Bereich Bauschuttdeponie (BSD)
Ertüchtigung der Gasfassung und -ableitung
Beräumungs- und Rodungsarbeiten im Bereich der Deponie sowie der Ablauftrassenfür nicht verunreinigtes Oberflächenwasser
16.000 m³ Aufnahme Reku-Material aus Bereich BSD & Einbau in Bereich derHMD
1.180 m Herstellung Entwässerungsgräben
1.200 m Herstellung Dränabschlag mit insg. 12 Revisionsschächten
2.200 m Herstellung Wartungswege
450 m Herstellung Rohrleitung mit insgesamt 20 Revisionsschächten
Herstellung von 2 Auslaufbauwerken zur Einleitung von nicht verunreinigtenOberflächenwässern in die Vorflut

Ausführungszeitraum

Februar 2017 bis September 2021

No items found.