ARGE Knappensee Verdichtung und Sanierung

Auftraggeber

ARGE Knappensee

Projektdaten

Auch an der ARGE Knappensee 4+5 ist die ECOSOIL Ost GmbH wieder beteiltigt, um mit ihren Seilbaggern mit Rütteltechnik Verdichtungs- und Sanierungsarbeiten am Knappensee bei Hoyerswerda durchzuführen.
Die Arbeiten zur Baufeldfreimachtung (Sicherungsphase 4) und die Leistungen zur geotechnischen Sicherung (Sicherungsphase 5) wurden durchgeführt. Auch diesmal wurden die Verdichtungsarbeiten sowohl land- als auch seeseitig durchgeführt,um die Uferbereiche entsprechend zu verdichten.
https://www.lmbv.de/index.php/Nachrichtenleser/lmbv-initialeintragende-sanierungsarbeiten-am-knappensee-sollen-anfang-2022-enden-5196.html

14.05.2018 Sicherung des Knappensees zu Wasser und zu Land
Drei Seilbagger mit Rütteltechnik im Einsatz für die Sicherheit.
Die ARGE Knappensee 2+3, woran die ECOSOIL Ost GmbH beteiligt war, führte am Knappensee Sanierungsarbeiten mit Rütteldruckverdichtungsgeräten durch. Dieser folgte sowohl landseitig, als auch seeseitig.
LMBV Ausgabe 3 Juni 2018: LMBV konkret: Knappensee-Sanierung

24.04.2018 Die ARGE Knappensee 2+3, an der die ECOSOIL Ostbeteiligt war, führte mit ihren Seilbaggern mit Rütteltechnik Verdichtungs- undSanierungsarbeiten am Knappensee bei Hoyerswerda durch. Hierbei wurde das Uferverdichtet und damit gesichert. Die Arbeiten erfolgten sowohl land- wie auchseeseitig, wo der Seilbagger von einem Ponton aus arbeitete.
LMBV24.04.2018: Verdichter setzen die Sanierungarbeiten am Knappensee fort

Ausführungszeitraum

2018

No items found.