Schachtkopfsanierung & Schachtkopfsicherung

IM BEREICH ERDBAU & SANIERUNG

Durch die Schließung der Zechen im Bergbau sind aufwändige Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Hierzu gehören auch die Absicherung und Sanierung der alten Bergbauschächte und anderen Tagesöffnungen.

Speziell zum Thema Schachtkopfsanierung und Schachtkopfsicherung hat ECOSOIL Verfahren entwickelt, um diese sicher und wirtschaftlich zu lösen.

EINSATZGEBIETE UND VERWENDUNG

  • Schalung kann allen Schachtformen angepasst werden
  • Gute Handhabung durch Leichtbauweise
  • Steigerung der Arbeitssicherheit
  • Befahrungen im Schacht können minimiert werden
  • Signifikante Massenreduzierung bei Beton und Bewehrung
  • Geringere Transportkosten
  • Bauzeitenreduzierung und Kostenreduzierung
  • ECOSOIL-Verfahren zur Schachtkopfsicherung und Schachtkopfsanierung
  • Referenzliste Schachtkopfsicherung
  • Teure Schächte, WAZ vom 10.07.2013

Ansprechpartner

Martin Schödl

- ECOSOIL Nord-West Bochum -
Leiter Stoffstrommanagement

+49 (0) 234 / 57949 - 182

+49 (0) 173 / 260 15 36

martin.schoedl@ecosoil-umwelt.de

Michael Nottenkämper

- ECOSOIL Nord-West -
Betriebsleiter BBA Bochum

+49 (0) 234 / 57949 –160

+49 (0) 0151 / 522 635 69

lars.heinemann@ecosoil-umwelt.de

Jörg Vierhaus

- ECOSOIL N-W Recycling GmbH -
Betriebsleiter BBA Ennepetal

+49 (0) 234 / 57949-159

+49 (0) 160 / 927 173 67

sebastian.edlich@ecosoil-umwelt.de

Rainer Opitz

- ECOSOIL Nord-West -
Deponieleiter Enerke

+49 (0) 234 / 57949 - 158

+49 (0) 234 / 57949 - 197

sandra.kremer@ecosoil-umwelt.de