Altlastensanierung Werk Opel Bochum Baulos 2.8

Auftraggeber
Bochum Perspektive 2022

Projektdaten
Reaktivierung und Erschließung der Fläche Mark 51°7 Baulos 2.8
Altlastensanierung und Baureifmachung 2. BA Teilfläche Nord-West

28.000 m³ Bauschuttaufbereitung
48.000 m² Geländeaufbereitung Schwarzdecken fräsen, Betonpflaster aufnehmen
195.000 m³ Abtrag Böden
28.000 m³ Abbruch Beton
120.000 m³ Einbau Auffüllmaterial
191.500 m³ Tragschichtmaterial liefern
19.000 m³ Gasdrainageschicht liefern
26.500 m³ Entwässerungsschicht liefern
242.000 m³ Aufmieten von mineralischem Material
18.000 m³ Lieferung von Rekultivierungsböden
75.000 m³ Umlagern von Bodenmieten
40.000 m³ Auslagern Bodenmieten
120.000 m³ Transport Einlagerungsmaterial
191.500 m³ Transport Tragschichtmaterial
85.000 m² Betonitplatte einbauen
85.000 m² Entwässerungsschicht einbauen
191.500 m³ Tragschicht einbauen
12.500 to Weißfeinkalk und Mischbinder zur Bodenverbesserung liefern
132.000 m³ Auffüllungen, Bodenverbesserung mit Fräse
Erstellung der Entwässerung mit Gräben, Rohrleitungen und Schachtbauwerk
Kanalbauarbeiten
Erstellung eines Landschaftsbauwerkes
9.500 m² Betonit- und Drainmatte einbauen

 

Ausführungszeitraum
April 2019 bis März 2020